Hintergrundbild

Stefan Stammer

Bild

Vita

Therapeutische Aus – und Weiterbildungen Physiotherapeut, staatl. gepr. Sport- und Gymnastiklehrer, Manualtherapeut, Pferde-Osteopath. 

Referent

Er referiert für die FN, auf nationalen und internationalen Kongressen und ist regelmäßig in der einschlägigen Fachpresse präsent zum Thema Osteopathie, Physiotherapie, funktionelle Anatomie.

Vorträge - Auszug

  • 2023: Easter European Equine Practitioners Congress, Poznan, Poland
  • 2014: 8th International Symposium on Veterinary Rehabilitation / Physical Therapy and Sports Medicine, OREGON STATE UNIVERSITY Corvallis, Oregon, USA
  • 2013: Global Dressage Forum North America Florida, USA
  • 2013: equine physiotherapy days, Waldalgesheim, Germany
  • 2006: CESMAS (Conference on Equine Sports Medicine and Science) in Cambridge, Great Britain
  • 2006: Trainer – Konferenz der deutschen Vielseitigkeits – Equipe, Warendorf, Germany
  • 2006: USEA (US Eventing Association) – Trainertagung
  • 2004: FN (Deutsche Akademie des Pferdes) Symposium über aktuelle Erkenntnisse über das Training von Vielseitigkeitspferden
  • 2004: 3. Kongress „Osteopathie für Pferd und Reiter“ DIPO, Dülmen, Germany
  • 2002: 2. Kongress „Osteopathie für Pferd und Reiter“ Deutsche Institut für Pferdeosteopathie (DIPO), Dülmen, Germany

Weitere Vorträge in Deutschland, Schweiz und Frankreich zu Themen wie "Funktionelle Bewegungsanalyse", "Therapeutischer Techniken" u.a.

Therapeutische Tätigkeit

Betreuung seiner internationalen Kundschaft von Freizeitpferden bis Leistungssportler auf Olympia – Niveau als Physiotherapeut und Pferdeosteopath seit 1999. Seit 2001 hat er sich hauptberuflich und ausschließlich auf die Behandlung von Pferden festgelegt.

Entwickler in Theorie und Praxis

Seit 1999 entwickelt er Therapie- und Rehabilitationskonzepte für Pferde. Das von ihm entwickelte Konzept Stammer Kinetics beinhaltet ein eigenständiges Denkmodell zur Biomechanik des Pferdes sowie manual – und trainingstherapeutische Strategien zur funktionalen Bewegung von Pferd und Reiter. Zusammen mit seinen Partnern von VT equiline entwickelt er eine neue Generation von Rehabilitationsgeräten für Pferde und ist selbst Inhaber von einigen Patenten und Gebrauchsmustern zum Thema.

Publikationen

Stammer, S. (2015). Das Pferd in positiver Spannung: Biomechanik und Reitlehre in Bewegung (3. Aufl.). Warendorf: FN-Verlag.

Stammer, S. (2004). Gesundes Pferd: Physiotherapie. Müller Rüschlikon

Artikel und Interviews in den einschlägigen Fachzeitschriften (St. Georg, Reiterrevue, Reiterjournal, Cavallo, Feine Hilfen) zu den Themen "Osteopathie", "Physiotherapie", "Funktionelle Anatomie" und "Medizinische Trainingstherapie".

Lebenslauf

1992 - 1995

staatl. gepr. Sport- und Gymnastiklehrer
Berufskolleg Waldenburg

1993 - 1996

Physiotherapeut
Berufskolleg Waldenburg

1996 - 1998

Weiterbildung zum Manualtherapeuten
DGMM – Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin, Boppard

1997 - 1999

Weiterbildung zum DIPO Pferde-Osteotherapeut
Dülmen

2000 - 2005

Dozent
Deutsches Institut für Pferde-Osteopathie, Dülmen

2001 - 2007

Therapeutischer Leiter
Weiterbildung Pferde-Physiotherapie, Berufskolleg Waldenburg

2005 - 2012

Dozent: Diplomtrainer-Studium (FN)
Warendorf

seit 2013

Dozent STAMMER KINETICS
Internationale Akademie für tierärztliche Chiropraktik (IAVC), Sittensen

Erfahren Sie, warum Sie Stefan Stammer und seinem Konzept vertrauen können!

Erkunden Sie sich hier über die Grundlagen des Konzeptes "Stammer Kinetics®"

Das Konzept